Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (auch PZR genannt) ist ein wesentlicher Bestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe und geht weit über das tägliche Zähneputzen bzw. auch die Benutzung von Zahnseide hinaus. Die professionelle Zahnreinigung ein wichtiger Bestandteil für den Erhalt der Zähne ist. Patienten, die zweimal jährlich diese intensiven Reinigungssitzungen wahrnehmen, haben im Alter mehr eigene Zähne als andere.

 

Die professionelle Zahnreinigung umfasst nicht nur die Entfernung von Zahnstein, sondern auch eine vollständige Entfernung versteckter weicher und auch mineralisierter Zahnbeläge oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches.


In etwa einer halben bis einer Stunde säubern und polieren wir sämtliche Zahnoberflächen (entsprechend Zahnersatz, Kronen und Füllungsränder). Anschließend werden mittels eines Pulverstrahles oder einem rotierenden Gummikelch und einer Paste geglättet und poliert, um eine neue Belagsbildung zu erschweren. So wird wieder eine schmutzabweisende Oberfläche des Zahnes hergestellt. Ganz nebenbei werden die durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak verursachten Verfärbungen entfernt.

Abschließend werden zum Schutz des Zahnschmelzes die Zahnoberflächen mit einem speziellen Fluoridlack behandelt.

 

Gern geben wir Ihnen außerdem Tipps zur Optimierung der Mundhygiene.